Wasserstoff unsere Zukunft - ein Weg aus der Klimakrise. Wasserstoff im PKW, LKW, Bus und Bahnbereich, Privat und Firmenbereich wird dazu beitragen durch Intelligente Einspeiseregeln das Stromnetz zu stabilisieren.

Die heutigen Politiker und das Management ( Selbstverpflichtungen gibt es sehr viele) sind für die Zukunft der Menschheit verantwortlich. Folgende Generationen werden Sie zur Verantwortung ziehen.  

KH 02.04.2021  Ich verwende auf meiner Seite  Google Analytics.

Bis Heute 08.06.2021 habe ich 5 Antworten erhalten. Ich glaube einem GROSSTEIL unserer Manager und Politiker ist die Zukunft der Menschheit ziemlich egal. Entscheiden Sie sich bitte bei Wahlen für eine LEBENSWERTE ZUKUNFT auch wenn Sie zum Beispiel nur noch 1 mal im Jahr in Urlaub fahren können. Zukunft Gofstrom

Antworten aus Politik und Wirtschaft

Zukunft der Menschheit und unseres Planeten Erde

DR. MARIE-LUISE WOLFF VORSITZENDE DES VORSTANDS ENTEGA AG

Von: "Jürgen Hein-Benz" 
An: "klaus" 
Gesendet: Dienstag, 5. Oktober 2021 12:50:19
Betreff: Anfrage Wasserstoffverträglichkeit

Sehr geehrter Herr Hesse,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Wasserstoffverträglichkeit der Gasnetze der ENTEGA AG.

Der Betrieb der Erdgasnetze wird im ENTEGA-Konzern durch unsere Tochtergesellschaft e-netz Südhessen AG in der Funktion als Netzbetreiber durchgeführt. Die von Ihnen aufgeführte Machbarkeitsstudie der DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH zur Wasserstoffverträglichkeit verschiedener Gasnetzkomponenten haben wir als Stakeholder ebenfalls begleitet. Auf…

Weiterlesen
Die NWR-Vorsitzende Katherina Reiche übergibt den „Wasserstoff Aktionsplan Deutschland 2021 – 2025

Antwort auf meine Frage - hier sollte sich jeder Leser einmal die Frage stellen : Haben wir so eine Zukunft?

Von: spitzer@leitstelle-nws.de
An: "klaus" 
CC: "info" <info@leitstelle-nws.de>
Gesendet: Donnerstag, 5. August 2021 08:48:43
Betreff: AW: Wasserstoff Aktionsplan Deutschland 2021 – 2025  Berlin, 2. Juli 2021  Öffentliche Anfrage

Sehr geehrter Herr Hesse,

der Nationale Wasserstoffrat ist ein Beratungsgremium der Bundesregierung, das die Aufgabe hat, die Ministerien bei der Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie mit Handlungsempfehlungen zu unterstützen. Der Nationale…

Weiterlesen
Dr. Frank Mastiaux Vorstandsvorsitzender der EnBW Energie Baden-Württemberg AG  Chief Executive Officer

Von: "kontakt" <kontakt@enbw.com>
An: Klaus Hesse
Gesendet: Montag, 7. Juni 2021 09:24:26
Betreff: (52067758) Re: Nachtspeicherheizungen Tarife - Tagspeicherheizungen Tarife Öffentliche Anfrage

Guten Tag Herr Hesse, 

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 3. April und  6. Mai 2021. Ihre Anfrage konnten wir leider nicht sofort bearbeiten. Für die verzögerte Antwort entschuldigen wir uns bei Ihnen.

Bei unterbrechbaren Verbrauchseinrichtungen werden die Freigabezeiten in den technischen Anschlussbedingungen der örtlichen Netzbetreiber festgelegt. Die Stromanbieter haben darauf keinen Einfluss. Des…

Weiterlesen
Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess

​​​​Von: "Grünes Dialogteam" <dialog@gruene.de>
An: Klaus Hesse
Gesendet: Montag, 7. Juni 2021 14:30:25
Betreff: Re: Fwd: Erhalte ich hierauf noch eine Antwort?

​​​​​Sehr geehrter Herr Hesse,

vielen Dank für Ihre Mail.

Sie wissen sicherlich, dass wir Grüne uns seit Jahrzehnten für den 
Ausstieg aus fossilen Energien einsetzen. Die Energiewende ist das 
größte Projekt zur ökologischen Umgestaltung der Industriegesellschaft. 
Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energieeinsparung sind die 
Schlüssel dafür. Im Jahr 2020 erreichten die erneuerbaren Energien in 
Deutschland mit einen…

Weiterlesen
Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess

Ursprüngliche Anfrage

Von: "kontakt" <kontakt@afd.de>
An: "klaus" Klaus Hesse
Gesendet: Freitag, 21. Mai 2021 16:05:07
Betreff: AW: Erhalte ich hierauf noch eine Antwort?

Sehr geehrter Herr Hesse,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Unter nachfolgendem Link können Sie nachlesen wie wir uns dazu geäußert haben.

https://afdkompakt.de/2019/08/28/die-wachsende-zustimmung-fuer-wasserstofftechnologie-bestaetigt-die-afd/

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Freitag.

Zentrale Dienste

Alternative für Deutschland
Bundesgeschäftsstelle
Schillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 2205696-0
Fax: 030…

Weiterlesen
Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG

04.05.2021 Antwort auf den: Öffentlicher Aufruf Volkswagen AG Selbstverpflichtung 10% der Jährlichen Gewinne in den nächsten 10 Jahren pro Jahr in Erneuerbare Energien zu investieren auf allen Dachflächen PV  Dr. Herbert Diess

-----------------------------------------------------------------------------------------

An: "vw" <vw@volkswagen.de>
Gesendet: Samstag, 17. April 2021 21:51:26
Betreff: Öffentlicher Aufruf Volkswagen AG Selbstverpflichtung 10% der Jährlichen Gewinne in den nächsten 10 Jahren pro Jahr in Erneuerbare Energien zu investieren auf allen Dachflächen PV  Dr. Herbert Diess

S…

Weiterlesen
Ursula von der Layen

Auszug:

Sehr geehrter Herr Hesse,vielen Dank für Ihre E-Mail vom 3. März2021 und die Kontaktaufnahme mit der Europäischen Kommission. Die Europäische Kommission misst dem offenen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern der EU große Bedeutung bei. Das wichtigste Ziel des europäischen Grünen Deals ist es, die EU-Wirtschaft durch Umwandlung ökologischer Herausforderungen in Chancen nachhaltig zu gestalten und dabei gleichzeitig einen gerechten und inklusiven Übergang für alle zu gewährleisten.Der Energiesektor muss bei diesem Übergang im Mittelpunkt stehen und die Sicherheit, Erschwinglichkeit…

Weiterlesen

Nach oben