• Deutsch
  • English

Einzelansicht

Antwort auf den - Öffentlicher AUFRUF: An die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Layen - Energiewende Grüner Wasserstoff für jeden, von jedem

Ursula von der Layen

Präsidentin der Europäischen Kommission Frau Dr. Ursula von der Layen

Auszug:

Sehr geehrter Herr Hesse,vielen Dank für Ihre E-Mail vom 3. März2021 und die Kontaktaufnahme mit der Europäischen Kommission. Die Europäische Kommission misst dem offenen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern der EU große Bedeutung bei. Das wichtigste Ziel des europäischen Grünen Deals ist es, die EU-Wirtschaft durch Umwandlung ökologischer Herausforderungen in Chancen nachhaltig zu gestalten und dabei gleichzeitig einen gerechten und inklusiven Übergang für alle zu gewährleisten.Der Energiesektor muss bei diesem Übergang im Mittelpunkt stehen und die Sicherheit, Erschwinglichkeit und Nachhaltigkeit der Energieversorgung sicherstellen. Ob ein ehrgeiziges Ziel für die Verringerung der Treibhausgasemissionenerreicht werden kann, hängt entscheidend von der Dekarbonisierung des Energiesystems, von mehr Ehrgeiz bei der Nutzung erneuerbarer Energien und von einem noch höheren Stellenwert der Energieeffizienz ab. Unter Berücksichtigung dieser Synergien möchte die Kommission, unterstützt vom Europäischen Parlament, dem Rat und den Mitgliedstaaten, für die entscheidenden Akteure einen aktualisierten Rahmen, Instrumente und Unterstützung bereitstellen, die dem ehrgeizigeren Klimaziel eines CO2-neutralen Kontinents Rechnung tragen.

weiter

Nach oben