Grüne Wassserstoffwirtschaft

Paradigmenwechsel: In der Energiewirtschaft bleibt nichts so wie es heute ist

Auf dieser Privaten Webseite werden Informationen zu - Wasserstoff unsere Zukunft - gesammelt und Ihnen vorgestellt. Diese Seite ist keine Diskussionsseite!  Links und ähnliches können Sie mir über Kontakt zusenden. Die Freiheit diese zu Veröffentlichen obliegt mir. Hier ein Link zu einem Pressebericht  vom 13.05.2020 – 09:10 Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner

Wasserstoff unsere Zukunft - ein Weg aus der Klimakrise. Wasserstoff im PKW, LKW, Bus und Bahnbereich, Privat und Firmenbereich wird dazu beitragen durch Intelligente Einspeiseregeln das Stromnetz zu stabilisieren.

Die heutigen Politiker und das Management ( Selbstverpflichtungen gibt es sehr viele) sind für die Zukunft der Menschheit verantwortlich. Folgende Generationen werden Sie zur Verantwortung ziehen.  

KH 02.04.2021

ZUKUNFT DER ERDE "Das nächste Jahrzehnt ist entscheidend" 30.04.2021

Ich vertrete die Meinung, Wasserstoff so schnell wie möglich, so viel wie möglich, so günstig wie möglich! Und Abbau von CO2 aus der Atmosphäre - das benötigen wir für unsere Zukunft!

Ich verwende auf meiner Seite  Google Analytics.

Artikel, Links und eigene Meinungen zu Wasserstoff - und dessen Herstellungsmöglichkeiten, PV, Klimawandel

Bundestag Plenum

Von: "klaus hesse"
An: "parteivorstand" <parteivorstand@spd.de>, "annalena baerbock" <annalena.baerbock@gruene.de>, "robert habeck" <robert.habeck@gruene.de>, "christian lindner" <christian.lindner@fdp.de>
Gesendet: Montag, 29. November 2021 17:32:54
Betreff: Fwd: Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage Hier sollte etwas geklärt werden!

Sehr geehrter Herr Scholz,

sehr geehrte Frau Baerbock,

sehr geehrter Herr Habeck,

sehr geehrter Herr Lindner,

 

Betreff: Antwort auf meine Frage-Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage - siehe…

Weiterlesen
Der Antarktische Zirkumpolarstrom verläuft rund um die Antarktis und trennt sie vom wärmeren Südozean. © NASA/ Scientific Visualization Studio

Auszug:

Antarktis: Klimawandel beschleunigt Ringströmung

Entgegen früheren Annahmen reagiert auch der Zirkumpolar-Strom auf die Erwärmung

Messbare Folgen: Der Klimawandel beeinflusst inzwischen auch den antarktischen Zirkumpolarstrom – die Ringströmung, die die Antarktis vom Südozean trennt. Messungen belegen, dass diese Strömung seit 1993 deutlich schneller und schmaler geworden ist. Obwohl der Zirkumpolarstrom bisher als primär vom Wind beeinflusst galt, ist an dieser Beschleunigung die Erwärmung des Südozeans schuld, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature Climate Change“ berichten.

Der…

Weiterlesen
Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess

Von: buergerdialog@bmwi.bund.de
An: "klaus hesse"
Gesendet: Montag, 29. November 2021 16:19:22
Betreff: AW: Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage

Sehr geehrter Herr Hesse,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung definiert grünen Wasserstoff als Wasserstoff, welcher durch Elektrolyse von Wasser hergestellt wird, wobei für die Elektrolyse ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz kommt. Unabhängig von der gewählten Elektrolysetechnologie erfolgt dabei die Produktion von Wasserstoff…

Weiterlesen
 Bundesminister Peter Altmaier über den Ausbau der deutschen Stromnetze

Wasserstoff: Schlüsselelement für die Energiewende

Für den langfristigen Erfolg der Energiewende und für den Klimaschutz brauchen wir Alternativen zu fossilen Energieträgern. Wasserstoff wird dabei als vielfältig einsetzbarer Energieträger eine Schlüsselrolle einnehmen. Klimafreundlich hergestellter Wasserstoff ermöglicht es, die CO2-Emissionen vor allem in Industrie und Verkehr dort deutlich zu verringern, wo Energieeffizienz und die direkte Nutzung von Strom aus erneuerbaren Energien nicht ausreichen.

Auszug:

  • Mit dem Aktionsplan die Kosten bei der Umsetzung von Wasserstofftechnologien
Weiterlesen
Haupteingang des UBA Dessau-Roßlau Quelle: Martin Stallmann / Umweltbundesamt

Auszug:

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz hat sich seit dem Jahr 2000 als effektives und effizientes Instrument für die Förderung von Strom aus regenerativen Quellen bewährt. Die erneuerbaren Energien tragen zunehmend zur Stromversorgung in Deutschland bei. Damit gehen eine deutliche Minderung der Kohlendioxidemission im Stromsektor sowie positive volkswirtschaftliche Effekte einher.

Was bestimmt den Erfolg des Erneuerbare-Energien-Gesetzes?

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ersetzte im Jahr 2000 das bereits seit 1991 gültige Stromeinspeisungsgesetz. Das EEG verfolgt nach § 1 Satz 1 den…

Weiterlesen

Einige Herstellungsmethoden von Grünem Wasserstoff

So ist Wasserstoff aus „Grünem Strom“ via Elektrolyse, der über den Weg von Biomasse in Biogasanlagen, Biomasse –Kraftwerken oder beim „Co-fireing“ in Kohlekraftwerken entsteht, „Grüner Wasserstoff“.
Wasserstoff, direkt aus Biomasse hergestellt, ist aber lediglich „Grauer“ oder bestenfalls „Türkiser Wasserstoff“. Dabei könnte hierfür genau die gleiche Biomasse verwendet werden; nur mit deutlich höherem Wirkungsgrad bezogen auf die Wasserstoffausbeute.
Da das CO2 in diesen Prozessen zudem abgeschieden werden kann, CCS also möglich wird, ist es…

Weiterlesen
Blick in den Plenarsaal während der konstituierenden Sitzung des 20. Deutschen Bundestages. Konstituierende Sitzung Ort: Reichstagsgebäude, Plenarsaal, Berlin / Deutschland Aufgenommen: 26. Oktober 2021, 11:05 Uhr Bildnummer: 5005114 Fotograf/in: Henning Schacht

Von: "klaus"
An: "direktkommunikation" <direktkommunikation@spdfraktion.de>, "Info - GRÜNE Bundestagsfraktion" <info@gruene-bundestag.de>, "dialog" <dialog@fdpbt.de>, "fraktion" <fraktion@cducsu.de>, "buerger" <buerger@afdbundestag.de>, "fraktion" <fraktion@linksfraktion.de>, "vorzimmer ik6" <vorzimmer.ik6@bundestag.de>
Gesendet: Donnerstag, 28. Oktober 2021 08:53:46

Öffentlicher Aufruf an: Alle Mitglieder des Bundestages, Alle Bundestagsfraktionen, Alle Ministerien

Bitte weiterleiten

CO2 und unsere Zukunft - Sie, und alle Menschen auf unserem Planeten hoffen eine lebenswerte Zukunft zu…

Weiterlesen
WELTORGANISATION FÜR METEOROLOGIE Animation 25.10.2021

Ausschnitt:

Anstieg der Treibhausgaskonzentrationen gefährdet die Temperaturziele des Pariser Abkommens

Genf, 25. Oktober 2021 (WMO) - Die Menge an wärmespeichernden Treibhausgasen in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr erneut einen neuen Rekordwert erreicht, mit einer jährlichen Steigerungsrate über dem Durchschnitt von 2011-2020. Dieser Trend hat sich laut Greenhouse Gas Bulletin der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) im Jahr 2021 fortgesetzt .

Die Konzentration von Kohlendioxid (CO 2 ), dem wichtigsten Treibhausgas, erreichte im Jahr 2020 413,2 ppm und beträgt 149 % des…

Weiterlesen
Offener Brief an die Intendanten, Geschäftsführer und Chefredaktionen von ARD, ZDF, PRO7/SAT1, RTL und NTV

Ausschnitt:

Moderation der Trielle zum Thema Klima

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des „Netzwerks Klimajournalismus Deutschland“ wenden wir uns wegen der von Ihnen ausgestrahlten „Trielle“ der drei Kanzlerkandidat:innen an Sie. RTL-NTV sendete das erste „Triell“ am 29.8., es folgte ARD/ZDF am 12.9. und zuletzt Pro7/SAT1 am 19.9.2021.

Als Netzwerk Klimajournalismus, das im Sommer 2021 gegründet wurde, setzen wir uns für mehr und bessere Klimaberichterstattung ein. In unseren Verteiler haben sich bereits über 400 Personen aus allen möglichen Redaktionen und journalistischen Sparten…

Weiterlesen
vehicle-to-home (V2H),vehicle-to-building (V2B),vehicle-to-grid (V2G) Ein Teil unserer Zukunft

Auszug:

07.10.2021 Bidirektional laden – wann wird das Potenzial in der Schweiz genutzt?

Elektroautos sind große Batterien auf vier Rädern. Doch erst das bidirektionale Laden macht ihr volles Potenzial nutzbar. Ein Beispiel aus den Niederlanden und Initiativen aus der Schweiz zeigen die Möglichkeiten auf.

Und nun zum Artikel:

Anmekung:

Und wann werden in Deutschland die angeblichen Stromspitzen damit beendet und die Windkraftwerke werden nicht mehr abgeschaltet?

Sowie die PV Anlagen werden mit 100% betrieben und nicht bei 70% abgeregelt?

Oder sogar KKW`s still gelegt CO2 Reduzierung?

W…

Weiterlesen

Nach oben