Grüne Wassserstoffwirtschaft

Paradigmenwechsel: In der Energiewirtschaft bleibt nichts so wie es heute ist

Auf dieser Privaten Webseite werden Informationen zu - Wasserstoff unsere Zukunft - gesammelt und Ihnen vorgestellt. Diese Seite ist keine Diskussionsseite!  Links und ähnliches können Sie mir über Kontakt zusenden. Die Freiheit diese zu Veröffentlichen obliegt mir. Hier ein Link zu einem Pressebericht  vom 13.05.2020 – 09:10 Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner

Wasserstoff unsere Zukunft - ein Weg aus der Klimakrise. Wasserstoff im PKW, LKW, Bus und Bahnbereich. Im Privat und Firmenbereich wird dazu beitragen durch Intelligente Einspeiseregeln das Stromnetz zu stabilisieren.

Die heutigen Politiker und das Management ( Selbstverpflichtungen gibt es sehr viele) sind für die Zukunft der Menschheit verantwortlich. Folgende Generationen werden Sie zur Verantwortung ziehen.  

KH 02.04.2021

ZUKUNFT DER ERDE "Das nächste Jahrzehnt ist entscheidend" 30.04.2021

Ich vertrete die Meinung, Wasserstoff so schnell wie möglich, so viel wie möglich, so günstig wie möglich!

Und Abbau von CO2 aus der Atmosphäre - das benötigen wir für unsere Zukunft!

Ich verwende auf meiner Seite  Google Analytics. Klimawandel Zukunft der Menschheit H2 Wasserstoff aus Biomasse unsere Zukunft Grüne Wassserstoffwirtschaft

Artikel, Links und eigene Meinungen zu Wasserstoff - und dessen Herstellungsmöglichkeiten, PV, Klimawandel

Klima: CO2 braucht zehn Jahre Treibhauseffekt greift nach einem Jahrzehnt – bleibt dann aber mindestens ein Jahrhundert

 

Hier möchte ich einmal die uns zur Verfügung stehenden Energien auflisten

Hoffentlich bald VERGANGENHEIT:

Atomenergie:  Aus Gründen der Endlagerung und der Kosten in der Heutigen Form der Herstellung nicht akzeptabel

Kohleenergie: Aufgrund der CO2 Belastung bei der Verbrennung, Vergasung und des Wirkungsgrades nicht akzeptabel

Erdgasenergie: Aufgrund der CO2 Belastung bei der Verbrennung, Vergasung nicht akzeptabel

Erdölenergie: Aufgrund der CO2 Belastung bei der Verbrennung, Vergasung nicht akzeptabel

Links zu CO2: WMO Greenhouse Gas Bulletin (GHG Bulletin) - Nr. 17: Der Zustand der…

Weiterlesen
Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess
Ready4H2: Europe’s Local Hydrogen Networks PART 1: Local gas networks are getting ready to convert

PART 1: Local gas networks are getting ready to convert

Das Gasnetz ist H2 ready. Nur wo kommt der H2 aus erneuerbarer Energie her?

Mit H2 per Elektrolyse wird jedem Bürger so lange Grüner Strom entzogen solange KEIN Überschuss aus erneuerbarer Energie vorhanden ist, und KKW`s, Gaskraftwerke und Atomkraftwerke am Netz sind!

Also müssen alle Erneuerbare Energien bei denen auch CO2 abgebaut wird gefördert und Testanlagen in Produktionsgröße erbaut werden.

Nur so ist es möglich H2 in genügender Menge so schnell wie möglich zu erzeugen.

Herstellungsmethoden von H2

Klimawandel Zukunft der…

Weiterlesen
DR. Robert Habeck Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz https://www.bmwi.de/Navigation/DE/Home/home.html

Auszug:

Wirtschaftsminister Robert Habeck

will die deutsche Industrie und Infrastruktur umbauen. Das werde neue Branchen und Arbeitsplätze schaffen – den Menschen aber auch etwas abverlangen. Zuerst aber komme eine »Eröffnungsbilanz«.

.....»Wenn wir es richtig anstellen und eine Dynamik auslösen, können wir einen Boom neuer Technologien erleben, neue industrielle Zweige und Arbeitsplätze können entstehen«, sagte Habeck im Interview. Man solle diese Transformation nicht nur als ein Weniger begreifen, »sondern auch als neuen Impuls für eine manchmal auch ein bisschen eingeschlafene…

Weiterlesen
Klima: CO2 braucht zehn Jahre Treibhauseffekt greift nach einem Jahrzehnt – bleibt dann aber mindestens ein Jahrhundert

Wie Politiker beeinflussen?

Windkraft ist die einzige Grüne Energie ohne CO2 (Windkraftanlagen)

Wieviel werden benötigt um den Strombedarf zu decken? (Ein Geschäftsmodell für die nächsten 30 Jahre - Benötigte Anzahl wird die Politik in Auftrag geben dies zu ermitteln)

H2 aus Grünem Strom ist Grüner H2 (Elektrolyseure)

Gasturbinen mit Grünem H2 betrieben

Ergebnis Grüner Strom (Lastausgleich)

Und größere Gewinne durch Subventionen in ALLEN Bereichen kann man nicht erzielen

Jetzt haben wir den Kreislauf geschlossen, und jeder glaubt an das GUTE!

Kohlekraftwerke mit Gasturbinen müssen…

Weiterlesen
Wasserstoffkosten

Sie möchten:

Beispiele:  Haushaltsstrom ca. 4 ct/kWh  Haushaltswärme ca. 4 ct/kWh  PKW-Treibstoff ca. 1 €/100 km    1 Kg Wasserstoff 33,33kWh= 1,33€

Auszug:

Wie schon Eingangs bei der Beschreibung des Konzeptes erläutert, kostet die Verteilung von Gas an die Haushalte ca. 1 ct/kWh und an die Industrie < 0,3 ct/kWh. Bei einem H2-Preis von 3 ct/kWh ab Fabrik könnte Strom und Wärme in den Haushalten für 4 ct/kWh erzeugt werden. Auch wenn hier noch Steuern zu zahlen wären, ist das deutlich weniger als der heutige Preis für Haushaltsstrom in Höhe von ca. 30 ct/kWh. Selbst wenn anfangs…

Weiterlesen
Logo der Open Grid Europe GmbH (OGE)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,                                                                                    09:41 14-12-2021

um eine Solarstrom H2 Wirtschaft innerhalb kürzester Zeit zu etablieren ist es notwendig das das vorhandene Gasnetz für H2 Konzentrationen über 5%/10% auf 100% ausgelegt ist.

Wie sieht es hier in Ihrem Netz aus? Ab wann könnten 100% H2 möglich sein?

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hesse

Diese Anfrage und die Antwort wird auf meiner Webseite www.wasserstoff-unsere-zukunft.de veröffentlicht

Linkadresse OGE

Historie…

Weiterlesen
Bundestag Plenum

Von: "klaus hesse"
An: "parteivorstand" <parteivorstand@spd.de>, "annalena baerbock" <annalena.baerbock@gruene.de>, "robert habeck" <robert.habeck@gruene.de>, "christian lindner" <christian.lindner@fdp.de>
Gesendet: Montag, 29. November 2021 17:32:54
Betreff: Fwd: Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage Hier sollte etwas geklärt werden!

Sehr geehrter Herr Scholz,

sehr geehrte Frau Baerbock,

sehr geehrter Herr Habeck,

sehr geehrter Herr Lindner,

 

Betreff: Antwort auf meine Frage-Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage - siehe…

Weiterlesen
Der Antarktische Zirkumpolarstrom verläuft rund um die Antarktis und trennt sie vom wärmeren Südozean. © NASA/ Scientific Visualization Studio

Auszug:

Antarktis: Klimawandel beschleunigt Ringströmung

Entgegen früheren Annahmen reagiert auch der Zirkumpolar-Strom auf die Erwärmung

Messbare Folgen: Der Klimawandel beeinflusst inzwischen auch den antarktischen Zirkumpolarstrom – die Ringströmung, die die Antarktis vom Südozean trennt. Messungen belegen, dass diese Strömung seit 1993 deutlich schneller und schmaler geworden ist. Obwohl der Zirkumpolarstrom bisher als primär vom Wind beeinflusst galt, ist an dieser Beschleunigung die Erwärmung des Südozeans schuld, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature Climate Change“ berichten.

Der…

Weiterlesen
Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess

Von: buergerdialog@bmwi.bund.de
An: "klaus hesse"
Gesendet: Montag, 29. November 2021 16:19:22
Betreff: AW: Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage

Sehr geehrter Herr Hesse,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung definiert grünen Wasserstoff als Wasserstoff, welcher durch Elektrolyse von Wasser hergestellt wird, wobei für die Elektrolyse ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz kommt. Unabhängig von der gewählten Elektrolysetechnologie erfolgt dabei die Produktion von Wasserstoff…

Weiterlesen

Nach oben