Einzelansicht

Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage

Wirklich Grüner Wasserstoff aus Biomasse = Druckaufgeladene kaskadierte Wirbelschichtvergasung – ein innovativer Prozess

Von: "klaus hesse"
An: "poststelle" <poststelle@bmwi.bund.de>
CC: "info" <info@gruene.de>, "info" <info@fdp.de>, "parteivorstand" <parteivorstand@spd.de>
Gesendet: Mittwoch, 6. Oktober 2021 17:41:17
Betreff: Definition: Was ist eigentlich grüner Wasserstoff? Öffentliche Anfrage

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte darum mir mitzuteilen wer diese Definition des "Grünen Wasserstoffes - per Elektrolyse" verfasst und entschieden hat.

Da ich in keinen Öffentlichen Schriften, eine Auflistung aller Herstellungsmethoden von Wasserstoff mit den Angaben der Herstellungskosten, Endverbraucherkosten bis jetzt finden konnte. Auswahlmöglichkeit der GÜNSTIGSTEN Herstellung von H2 mit CO2 Abbau.

Bei der Herstellung per Elektrolyse wird der Allgemeinheit Grüner Strom entzogen - und Kohlekraftwerke müssen länger betrieben werden.

Da der Wasserstoff per Elektrolyse CO2 frei ca.:  12 ct./kWh Elektrolyse liegt  https://www.bundestag.de/resource/blob/691748/01a954b2b2d7c70259b19662ae37a575/WD-5-029-20-pdf-data.pdf

Kein Abbau von CO2 möglich.

Und der Herstellungspreis von H2 aus Biomasse bei 3 ct./kWh Bio-Wasserstoff https://www.wasserstoff-unsere-zukunft.de/fileadmin/user_upload/Erneuerbare_Energie/Wasserstoffherstellungskosten_19.12.2009.pdf

Hierbei kann CO2 aktiv abgebaut werden!

Aus diesem Grund gibt es mehrere Möglichkeiten von Grünem Wasserstoff!

Warum gibt es keine Übersicht, und warum nur die Herstellung von H2 per Elektrolyse überall genannt, und publiziert wird.

Für mich sieht es so aus, das diese Ausarbeitung der Definition "Grüner Wasserstoff per Elektrolyse" hergestellt - von Interessenvertretern stammt.

https://de.statista.com/themen/7353/wasserstoff/#dossierSummary__chapter2

 

Für eine Aussagekräftige Information wäre ich dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hesse

PS: Eine Veröffentlichung auf meiner Webseite: https://www.wasserstoff-unsere-zukunft.de behalte ich mir vor

 

Nach oben